Herzlich willkommen bei der Männerriege Beringen

Die Männerriege Beringen ist ein Sportverein, welcher aus diversen Abteilungen besteht. Aktiv an einem Meisterschaftsbetrieb nimmt die Faustballabteilung teil. Trainingsabend ist vorübergehend der Montag. ( bis Hallenneubau abgeschlossen, dann wieder Donnerstag )  Ältere Mitglieder unternehmen regelmässig Wanderungen, bei welchen auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen darf.


News

 

  • Faustball 3. Liga / Finalrunde
    Vor der Schlussrunde waren die Positionen der Mannschaften bezogen und grosse Veränderung waren nicht mehr möglich. Beringen 2 lag auf Platz 5 und konnte sich noch Hoffnungen auf Platz 3 machen, sofern sie das Punktemaximum einfahren würden und andere Teams strauchelten. In überzeugender Manier absolvierte Beringen 2 ihre Plicht und siegten sowohl […]
  • Faustball 3. Liga / Vorrunde Hallenmeisterschaft
    Unterschiedliche Gefühlslage bei den beteiligten Mannschaften aus Beringen nach Abschluss der Vorrunde. Beringen 2 fühlte sich offenbar erst mit dem Messer am Hals wohl. Sowohl gegen Satus Schaffhausen 2 wie auch gegen Herblingen lagen die Klettgauer mit 0:2 im Rückstand, konnten beide Spiele aber noch mit 3:2 gewinnen, was mit letztendlich 7 […]
  • Faustball 1. Liga / Schlussrunde in Jona
    Die Schlussrunde in Jona bot eine äusserst spannende Ausgangslage, da die Plätze 2 bis 5 nur durch 2 Punkte getrennt waren und somit für alle Mannschaften noch alles möglich war. Beringen musste noch gegen Jona spielen, das bis anhin sämtliche Partien gewonnen hatte und uneinholbar in Führung lag und gegen den direkten Konkurrenten aus Dägerlen. […]
  • Faustball 1. Liga / 5. Runde in Jona
    Ohne den verletzten Fippi ging es mit 3 Angreifern, einem Hintermann und einem Mittelmann an die zweitletzte Runde in Jona. Sandro durfte oder musste die Rolle des fehlenden Hintermanns übernehmen. Der erste Gegen hiess Schlieren, welcher bereits in der Vorrunde mit einem äusserst knappen 3:2 Sieg bezwungen werden konnte. Knapp wurde es im […]
  • Faustball 1. Liga / 2. Runde in Oberwinterthur
    Beringen startete verhalten gegen das einheimische Team aus Oberi und musste sich im ersten Satz geschlagen geben, wobei nicht die Zürcher dominierten, sondern die Klettgauer noch nicht ihre normale Leistung abrufen konnten. Ab dem zweiten Satz waren aber die Beringen Spieler deutlich besser in der Partie angekommen und konnten sich stetig […]
  • Faustball 1. Liga / 1. Runde in Schlieren
    Mit dem gleichen Team wie letztes Jahr startete Beringen in die Saison 2018, allerdings ist Dani Schellenberg nicht mehr verletzt, sondern wieder voll einsatztauglich, so dass Beringen 1 seit vielen Jahren erstmals mit 6 “gesunden“ Spielern an der Meisterschaft teilnimmt. Ein grosser Unsicherheitsfaktor war also, dass auf einmal […]
  • Faustball 2. Liga / Halle 2017-2018
    Nach nur einem Jahr und lediglich vier Spielrunden verlässt die MR Beringen die 2. Liga bereits wieder. Ohne wirklich zu brillieren konnte an der Schlussrunde mit einem 2:1 Sieg über Embrach und einer bitteren 1:2 Niederlage gegen Dietikon die 2. Liga Saison auf dem dritten Platz abgeschlossen werden, was zum direkten Aufstieg in die 1. Liga […]
  • Faustball 1. Liga / 8. Runde in Jona
    Mit dem Rücken zur Wand und dem Abstieg vor Augen reiste Beringen nach Jona an die Schlussrunde. Wieder dabei war Dani Schellenberg als Edelreservist, wobei er in beiden Spielen einen Einsatz hatte. Im ersten Spiel gegen Oberi zeigte Beringen zu Beginn einige Schwächen und Oberi führte dank unnötigen Eigenfehler der Beringer immer mit ein, zwei, […]
  • Faustball 1. Liga / 7. Runde in Schlieren
    Erneut muss Beringen nach einem knappen Spiel als Verlierer vom Platz. Der Gastgeben aus Schlieren konnte sich am Ende mit 47:45 Bällen durchsetzen und siegte mit 3:2, obwohl Beringen zwischenzeitlich mit 2:1 in Führung lag. Wieder fehlte das Quäntchen Glück oder der fehlende Killerinstinkt, um in den entscheidenden Phasen die wichtigen Punkte zu […]
  • Faustball 1. Liga / 6. Runde in Schaffhausen
    Beringen kann einfach nicht mehr gewinnen und verliert alle Spiel auf der Munotsportanlage. Im erste Spiel gegen das bis dahin führende Team aus Schlieren zeigte man nach misslungenem Start über weite Strecken eine gute Partie, konnte den zweiten Satz sogar klar gewinnen, verlor aber mit 3:1 dennoch wie erwartet. Satzresultate: 3:11 / 11:4 / 6:11 […]